KTM ENDURO-Modelle 2024

Seitens des Herstellers spricht man von gut 95 Prozent Neuteile, was eigentlich einer kompletten Neukonstruktion gleichkommt. Und es hat sich tatsächlich was getan, keine Frage. Gehen wir gleich über zu den wichtigsten Neuerungen für das Modelljahr 2024:

  • Neuer hydrogeformter, laserbearbeiteter und Roboter geschweißter Rahmen mit neuen Steifigkeitswerten
  • Neue WP-XACT Upsidedown-Gabel mit Closed Cartridge und verbesserten Ölfluss
  • WP-XPLOR-PDS-Dämpfer mit neuem Dämpfungssystem, das ab sofort werkzeugfrei mittels Klicker verstellt werden kann
  • Neuer zweiteiliger Heckrahmen aus Polyamid und Aluminium
  • Komplett neues Kunststoffkleid-Design für noch mehr Bewegungsfreiheit
  • Vorderradkotflügel mit schlammabweisenden Lamellen
  • Neuer transparenter 8,3 Liter (4T) bzw. 8,9 Liter (2T) Kraftstofftank
  • Neue OCU, die elektronische Sicherungen und Relais ersetzt. Bei Ausfall von elektronischen Komponenten werden deren Ausgänge einzeln deaktiviert, was durch eine rote oder grüne LED angezeigt wird

Zweitakter-Highlights

Ab sofort setzt man auf eine klassische Einspritzung über den Drosselklappenkörper (TBI) anstelle der bisherigen Version über die Überströmkanäle

  • Sanftere Leistungsentfaltung als mit dem bis 2023 verbauten TPI System
  • Neues Membrangehäuse-Design mit Kunststoffklappe zur besseren Abdichtung des Ansaugtrakts
  • Neue elektronische Auslasssteuerung
  • Zwei neue Zündkurven per Mappingschalter

Hubräume & Preise 2T 2024

  • KTM 150 EXC 2024 9.949 € (’23: 9.499 €, ’22: 9.149 €)
  • KTM 250 EXC 2024 11.049 € (’23: 10.549 €, ’22: 10.149 €)
  • KTM 300 EXC 2024 11.249 € (’23: 10.749 €, ’22: 10.349 €)

Viertakter-Highlights

  • Optimierte Schwerpunktlage des Motors, der um zwei Grad nach hinten geneigt wurde und eine drei Millimeter tiefere Positionierung des Ritzels erfuhr
  • Deutliche Verbesserung des Handlings und der Manövrierfähigkeit
  • Reduziertes Startgewicht
  • Optimierte Fahrwerks-Abstimmung
  • Optionale Traktionskontrolle samt Quickshifter Funktion ohne Kupplungseinsatz vom 2. bis 6. Gang per Mapping-Schalter

Hubräume & Preise 4T 2024

    • KTM 250 EXC-F 2024 11.599 € (’23: 11.099 €, ’22: 10.649 €)
    • KTM 350 EXC-F 2024 11.849 € (’23: 11.349 €, ’22: 10.899 €)
    • KTM 450 EXC-F 2024 12.149 € (’23: 11.599 €, ’22: 11.149 €)
    • KTM 500 EXC-F 2024 12.349 € (’23: 11.799 €, ’22: 11.349 €)

    Beitrag teilen

    Das ist auch interessant

    Neue Öffnungszeiten

    Ab sofort lassen wir unser Ladengeschäft über die Wintermonate am Samstag geschlossen. Von Dezember bis Februar bleiben die Türen am Samstag verriegelt. Unter der Woche

    Mehr lesen »