Unser Rally Bike Service

Bereit für die nächste Rally – Dein Motorradumbau in unserer Werkstatt

Ob von Paris nach Dakar, von Dresden nach Banjul oder beim Alpen-Rodeo einmal quer durch das Hochgebirge – für Mensch und Maschine sind solche Touren eine echte Herausforderung. Umso wichtiger ist die gründliche Vorbereitung. Bei Bräuer Motorradsport bist Du an der richtigen Stelle, wenn Du Dein Motorrad zu einer echten Rallye-Maschine umbauen lassen möchtest. Als Vertragshändler von Husqvarna und KTM versorgen wir Dich mit der passenden Ausstattung und den richtigen KTM-Ersatzteilen und Husqvarna Ersatzteilen. Aber auch Motorräder anderer Marken können von unserem Werkstatt-Team rallyetauglich gemacht werden.

Bräuer Motorradsport – wir sind für Dich da

Unser Werkstatt-Team steht Dir zur Seite und unterstützt Dich mit einem umfangreichen Know-how. Bei den Umbauten sind wir spezialisiert auf leichte Einzylinder-Enduro-Motorräder. Dazu zählen zum Beispiel die KTM 690 Enduro R, Husqvarna 701 Enduro, KTM 450/500 EXC, Husqvarna FE450/500. Du hast bereits ein anderes Neufahrzeug oder möchtest Dein gebrauchtes Motorrad einer anderen Marke umbauen lassen? Komm einfach vorbei und wir schauen, wie wir Dir weiterhelfen können.

Erfahrung und unsere Partner

Wir setzen deine Ideen mit hochwertigsten Teilen von Aurora Rally in die Tat um!

Abhängig davon, wie lange die Rallye oder Reise ist, die Du bestreiten möchtest, sind verschiedene Umbaumaßnahmen möglich. Üblicherweise setzen wir beim Umbau auf Rallye-Kits von Aurora Rally Equipment. Dort findet sich ein großes Feld an Umbaumöglichkeiten.

2023

optionale Ausstattung

CARPEiter PAD v4b

ULW Czech s.r.o.

CARPEiter PAD v4b

799,00 €
Carpe Iter Adventure Control

ULW Czech s.r.o.

Carpe Iter Adventure Control

auf Lager
239,00 €
Federbein X-Treme-Pa +25mm

Tractive Suspension

Federbein X-Treme-Pa +25mm

1.590,00 €
  • Zusatztanks: So erzielst Du nicht nur eine größere Reichweite, sondern auch mehr Unabhängigkeit von Tankstellen in abgelegenen Gebieten. Das ermöglicht Dir unter anderem eine flexiblere Reiseplanung.
  • Windschild: Steigere Deinen Fahrtkomfort und schütze Dich und Dein Navigationsquipment vor frontalem Wind, Regen und Insektenflug. Einstellbare Modelle ermöglichen Dir eine individuelle Anpassung, je nach Wetterbedingung.
  • Scheinwerfer: Leistungsfähige LED Scheinwerfer können bei Nachtfahrten die Sicht verbessern und so für mehr Sicherheit sorgen. Eine präzise Ausleuchtung der Straße ist besonders auf abgelegenen Routen von entscheidender Bedeutung.
  • Lenkungsdämpfer: Reduziere  Fahrwerksunruhen und verbessere damit die Stabilität des Motorrads – besonders bei schnellen Fahrten auf unebenen Straßen. So minimierst Du Ermüdung und optimierst die Fahrzeugkontrolle.
  • Fahrwerkanpassungen: Mit einem individuellen Fahrwerk kann das Motorrad den persönlichen Vorlieben und Anforderungen angepasst werden. Eine Höherlegung kann das Handling und die  Bodenfreiheit verbessern, eine Tieferlegung die Sitzposition und die Fahrdynamik.
  • Gepäcklösungen: Eine passende Möglichkeit zur geordneten und sicheren Unterbringung von Reisegepäck ist entscheidend, egal ob Seitenkoffer, Topcase oder spezielle Gepäcksysteme genutzt werden. Wasserdichte Optionen schützen das Gepäck vor äußeren Einflüssen.
  • Motorschutz: Schutzmaßnahmen wie Sturzbügel oder Motorschutzplatten können den Motor beim Fahren im Gelände oder bei einem Unfall auf der Straße vor Schäden bewahren und dadurch kostspielige Reparaturen vermeiden.
  • Navigation: Integrierte oder externe Navigationsgeräte erleichtern die Orientierung, vor allem in unbekannten Gebieten. Touchscreens, Sprachführung und Wetterdatenintegration sind dabei nützliche Funktionen.
  • Umrüstung der Elektrik: Die Modifikation der elektrischen Ausstattung, wie zum Beispiel mit besseren Batterien oder USB-Ladegeräten, kann die Stabilität erhöhen und den Anschluss elektronischer Geräte ermöglichen.
  • Bereifung: Die Wahl passender Reifen beeinflusst das Fahrverhalten. Offroad-Reifen geben Halt im Gelände, während Straßenreifen für Asphaltstrecken geeignet sind. Verstärkte Schläuche erhöhen die Zuverlässigkeit.
  • Auspuffanlage: Qualitativ hochwertige Auspuffanlagen können nicht nur die Leistung des Motorrads verbessern, sondern auch den Klang und das Gewicht reduzieren. Es ist jedoch wichtig, bei der Auswahl der Anlage darauf zu achten, dass sie den geltenden

Die Liste an Rallye-Umbauten ist lang. Neben den genannten sind noch viele weitere Maßnahmen möglich. Du entscheidest, welcher Rallye-Kit an Deinem Bike verbaut werden soll.

Dein nächstes Rallye - Adventure steht bereits vor der Tür?

Dann solltest Du keine Zeit verlieren und Dich für ein Beratungsgespräch bei uns melden – das kannst Du ganz einfach telefonisch oder per Mail vereinbaren. So können wir feststellen, welche Umbauten nötig sind und welche Teile wir brauchen. Je früher Du Dich bei uns meldest, umso besser, denn einige Parts sind Spezialanfertigungen und die Lieferzeit beträgt 4–6 Wochen. Sind alle Teile vorhanden, beginnen wir mit der Montage. Es folgt eine Probefahrt und die TÜV-Abnahme – hierfür muss Dein Bike mindestens eine Woche bei uns in der Werkstatt sein. Sobald alles fertig ist, bekommst Du eine Nachricht von uns, dass Du Dein rallyetaugliches Motorrad abholen kannst. Alternativ bieten wir auch die Lieferung per Spedition.

Übersicht Rally Umbauten

Bräuer Motorradsport – Deine zuverlässige Full-Service-Werkstatt

Du hast keine Lust zu vergleichen und lange nach den passenden Rallye-Kits und einer geeigneten Werkstatt für den Umbau zu schauen? Dann komm zu uns! Denn bei uns bekommst Du alles aus einer Hand – Beratung, Verkauf, Montage, TÜV-Abnahme, Wartung und Inspektion. Wir sind für Dich da und machen Dein Motorrad bereit für Dein nächstes Rallye-Abendteuer. Also, worauf wartest Du noch – melde Dich und vereinbare Dein persönliches Beratungsgespräch.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann schreib uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Beitrag teilen

Das ist auch interessant

E-Bike Leasing

Steigende Benzinpreise führen dazu, dass immer mehr Menschen auf ein E-Bike umsteigen. Das Problem: Die Anschaffungskosten sind meist recht hoch und zudem benötigen die Fahrräder

Mehr lesen »