Husqvarna 701 Adventure Rallye

Ein Trockengewicht von 160kg, 28 Liter Tankvolumen, 275mm Federweg, Einzylindermotor und 55kW/75PS sprechen eine deutliche Sprache.
Nun kann mit der Basis der Husqvarna 701 Enduro ein Motorrad aufgebaut werden, dass all diese Ansprüche erfüllt: Leicht, handlich, große Reichweite, viel Federweg, große Bodenfreiheit, einfach in der Wartung und genügend Leistung.

Der Vorbau wird am Rahmen an vorhandenen Befestigungspunkten festgeschraubt. Es sind also keine Änderungen am Rahmen notwendig. Das ist die Grundlage für die Strassenzulassung dieses Umbaus.
Es werden vorn zwei Tanks mit jeweils 7,5 Liter Volumen verbaut. Zusammen mit dem Hecktank ergibt dies ein Gesamtvolumen von 28 Litern. Man kann zwischen den Tanks vorn und hinten umschalten, so dass zuerst die vorderen Tanks leergefahren werden und dann der Hecktank, oder umgekehrt. Eine Kraftstoffpumpe ist in einem der vorderen Tanks montiert, die zweite ist die originale Kraftstoffpumpe im Hecktank.
In dem hohen durchsichtigen Windschild sind zwei Halogenscheinwerfer eingebaut, das Windschild bietet dennoch genug Platz für weiter Instrumente.

Bei Interesse anfragen: [email protected]

Für weitere Informationen: http://www.braeuer-motorradsport.de/index.php/fahrzeuge/umbauten/84-husqvarna-701-adventure-rallye

 

Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Das ist auch interessant

KTM 300 EXC ERZBERGRODEO 2023

Bei einem nervenaufreibenden Event wie dem Erzbergrodeo ist eine umfangreiche Vorbereitung enorm wichtig. Sie kann wichtige Zeit im Fahrerlager, und wertvolle Sekunden auf der Strecke

Mehr lesen »