KTM 640 LC4 Supermoto

KTM 640 LC4 Supermoto Einzelanfertigung Rahmenheck mit geschweißtem Aluminiumtank

FEATURES

Dieser Umbau basiert auf einer KTL LC4 640 Enduro von 2003. Die KTM 640 LC4 Supermoto verfügt über ein speziell angefertigtes Rahmenheck mit einem geschweißtem Aluminiumtank. So wurde der Schwerpunkt des Fahrzeugs nach hinten und nach unten verlegt. Damit ist das Fahrzeug handlicher und ist beim Sprung weniger kopflastig. Das Rahmenheck ist aus dünnwandigen Stahlrohren statt aus Aluminium, um das Gewicht des Kraftstoffs im Aluminiumtank zu verkraften.

Durch die schmale Sitzbank und die Verkleidungsteile der Zweitaktmodelle ist die LC4 deutlich schmaler und sorgt für eine bessere Ergonomie. Die Sitzbank, die Tankattrappe vorn und einige Verkleidungsteile sind aus Carbon/Kevlar laminiert. Die Batterie wurde vorne links über der Wasserpumpe platziert und die CDI sitzt nun vor dem Luftfilter.

Das Motorrad hat den Edelstahlkrümmer mit Sportendschalldämpfer auf der rechten Seite statt auf der linken. Es sind Ein- und Auslasskanäle im Zylinderkopf und ein spezieller Ansaugtrakt mit neuem Luftfilter montiert worden.

Fahrwerk: konventionelle WP Extreme 50mm Telegabel, Öhlins Federbein, 17 Zoll EXCEL Supermoto Felgen, 320mm Bremsscheibe vorn


TECHNISCHE DATEN:

  • Trockengewicht: 133 kg
  • Federweg vorn: 295 mm
  • Federweg hinten: 300 mm
  • Motorleistung: 55kW

optionale Ausstattung

Sturzpad

KTM

Sturzpad

36,95 €
LENKERERHÖHUNG 12 MM 04

Husqvarna

LENKERERHÖHUNG 12 MM 04

28,32 €

Bei Interesse anfragen:

[email protected]

Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Das ist auch interessant