KTM Sportminicycles 2024

Die KTM-Sportminicycles des Modelljahrs 2024 sind jetzt noch enger mit den großen Motocross-Bikes von KTM verwandt und mehr als bereit, ihren Siegeszug fortzusetzen.

Wissenschaftliche, statistische Daten führten zur Entwicklung der KTM 50 SX 2024, die einer verkleinerten Version eines großen KTM SX-Bikes so nahe wie möglich kommt. Dabei berücksichtigt sie natürlich sorgfältig die Körperproportionen von jungen Fahrern im Vergleich zu Erwachsenen. Genau das wurde in den Entwurfs- und Entwicklungsphasen bedacht und zeigt sich auch in allen Komponenten der KTM 50 SX 2024.

Zudem erfolgte die Entwicklung der KTM 65 SX 2024 erstmals in enger Zusammenarbeit mit einer Reihe von internationalen Renn- und Testfahrern, die in den letzten zwei Jahren die verschiedenen Entwicklungsstufen erfolgreich auf Herz und Nieren geprüft haben. Das Ergebnis sind zwei Modelle, die nicht nur wie kleine READY TO RACE-Motocross-Motorräder aussehen, sondern auch mit einem hohen Maß an Qualität und Liebe zum Detail überzeugen.

KTM 65 SX 2024

Da erstklassiges Handling und Leistung ein entscheidender und wesentlicher Faktor bei einem Mini-Motocross-Bike sind, basieren sowohl die KTM 50 SX 2024 als auch die KTM 65 SX 2024 auf einem neuen, fortschrittlichen Stahlrahmen mit einem leichten, zweiteiligen Ausleger aus Polyamid-Glasfaser und Stahl.

Das ebnete den Weg für eine revolutionäre Veränderung im Mini-Motocross-Design, denn der neue Rahmen ist mehrfach verstellbar, sodass er sich an unterschiedliche Fahrergrößen anpassen kann. Federung, Lenkerposition, Bodywork und Ausleger sind jetzt höhenverstellbar, um den wachsenden Bedürfnissen junger Fahrer gerecht zu werden. Die Sitzhöhe ist bei der KTM 50 SX 2024 von 634 mm bis 682 mm und bei der KTM 65 SX 2024 von 730 mm bis 760 mm verstellbar.

Was die Federung betrifft, sind beide Mini-Motocrosser mit der neuesten Federungstechnologie ausgestattet: Vorn übernimmt eine USD-WP XACT AER-Gabel mit 35 mm das Kommando. Hinten sorgt ein komplett neues, voll einstellbares WP XACT-Federbein für perfekte Balance und Dämpfungs-Charakteristiken, wobei beide Modelle von einer überarbeiteten Ausstattung und Geometrie profitieren.

KTM 50SX Factory Edition

Im Modelljahr 2024 erobert auch die KTM 50 SX FACTORY EDITION die Rennstrecke. Sie ist mit einer Reihe von erstklassigen Hochleistungskomponenten ausgestattet, die über die Standardausstattung der KTM 50 SX 2024 hinausgehen.

Die KTM 50 SX FACTORY EDITION 2024 macht ihrem Namen alle Ehre und ist mit einem von Red Bull KTM Factory Racing inspirierten Grafikkit und einer orangefarbenen, griffigen KTM Factory-Sitzbank ausgestattet. Dank einer FMF-Auspuffanlage und einer Iridium BRISK FE-spezifischen Zündkerze liefert sie noch mehr Leistung und ist damit die ideale Wahl für junge, aufstrebende Champions.

Die Sportminicycle-Reihe 2024 ist die perfekte Verkörperung des Engagements von KTM im Mini-Motocross-Bereich. In ihr stecken die gleiche Energie und Liebe zum Detail desselben leidenschaftlichen Teams in Österreich, das auch für die rennerprobten SX-Modelle für Erwachsene verantwortlich ist.

Die KTM-Sportminicycle-Reihe 2024 ist voraussichtlich ab Anfang November 2023 bei autorisierten KTM-Händlern erhältlich.

Beitrag teilen

Das ist auch interessant

Orange Day 2024

Am Samstag, den 13.4.2024, starten wir mit dem Orange Day von 10 bis 15 Uhr durch.Es gibt viele tolle Neufahrzeuge, Bratwurst vom Grill, Kaffee &

Mehr lesen »