Modelljahr 2022 – KTM Supersport

Eine komplett neue Generation der KTM RC reiht sich in die Startaufstellung ein. Mit einem neuen, von KTMs MotoGP™-Maschinen inspirierten Styling, einem brandneuen Fahrwerk mit verbesserter Ergonomie und komplett neuer Elektronik ist die KTM RC-Baureihe des Modelljahres 2022 wahrlich READY TO RACE. Hier sind einmal alle KTM RC Modelle 2022 im Überblick.

KTM RC 125 2022

KTM RC 125 Modell 2022

Vorn verlässt sich die KTM RC 125 auf eine Open-Cartridge-Gabel vom Typ WP APEX, während hinten ein neues WP APEX-Federbein seinen Dienst tut. Beide wurden für ein sportliches Fahrverhalten neu abgestimmt. Die neue Sitzbank bietet mit einem verbesserten Profil eine uneingeschränkte Bewegungsfreiheit, aber auch eine dickere, ergonomische Polsterung für höheren Komfort. Um den Grip bei allen Wetterbedingungen zu verbessern, ist die Sitzbank mit einem griffigen, robusten Außenmaterial überzogen. Das gleiche gilt für die Soziussitzbank. Neue ergonomisch geformte Haltegriffe aus Aluminium machen das Paket komplett. Serienmäßig gibt es einen wegklappenden Fußhebel. Dieser garantiert, dass das Motorrad aufrecht und stabil bleibt, wenn man bei maximaler Schräglage den Asphalt streift und verhindert im Fall eines Ausrutschers Beschädigungen. Als das „Gesicht“ der KTM-Supersport-Baureihe bietet die KTM RC 125 eine aerodynamische Verkleidungsscheibe für optimalen Windschutz, einen nahtlos integrierten brandneuen LED-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht, sowie integrierte Blinker für maximale Sicht.

Technische Daten

  • Trockengewicht: 147kg
  • Federweg vorn: 120mm
  • Federweg hinten: 150mm
  • Sitzhöhe: 824mm
  • Leistung in kW: 11kW
  • Tankinhalt 13,7l

KTM RC 390 2022

Durch den größeren Luftfilterkasten, dem höheren Drehmoment und einer direkten Gasannahme schießt die KTM RC 390 wie ein Blitz aus den Startlöchern. Das Ride-by-Wire-System sorgt dafür, dass sie mit dem präzisen Motor-Mapping, Traktionskontrolle und dem optionalen Quickshifter + oben am Podium steht. Dazu kommt noch die Antihopping-Kupplung, die sich nicht nur öffnet, wenn das Motorrückdrehmoment zu hoch wird, sondern auch mit der Kraft der Kupplungsfeder bei Gasannahme schließt. Dies verhindert lästiges Hinterradstempeln und garantiert die maximale Kontrolle. Zudem wird kaum Kraft zum Ziehen des Kupplungshebels benötigt. Der neue Gitterrohrrahmen ist 1,5kg leichter als beim Vorgängermodel und ein völlig neues, vom Rennsport abgeleitetes Federungssetup ist dazugekommen. Das Motorrad ist auf den Fahrer zugeschnitten und verfügt über einen schlankeren Kniebereich. Dieser ermöglicht maximale Kontrolle und eine größtmögliche Kontaktfläche im Grenzbereich. Den Blick auf die Königsklasse gerichtet, lehnt sich das Motorrad in Sachen, Design, Ergonomie und Farbgebung an das Factory Racing-Bike KTM RC16 an.

Technische Daten

  • Trockengewicht: 155kg
  • Federweg vorn: 120mm
  • Federweg hinten: 150mm
  • Sitzhöhe: 824mm
  • Leistung in kW: 32kW
  • Tankinhalt: 13,7l

KTM RC 8C 2022

Die KTM RC 8C ist eine ultraleichte, maßgeschneiderte Rennstreckenwaffe, die ein einziges Ziel verfolgt: Rundenrekorde brechen und somit dem Starterfeld einen orangefarbenen Stempel aufdrücken. Von dieser exklusiven Waffe werden lediglich 100 Stück gefertigt, was die KTM RC 8C zu einem einzigartigen Motorrad für Fahrer macht, die gerne ihren Ellenbogen am Asphalt schleifen lassen. Die spezielle Schwinge wird zuerst aus Aluminium gegossen und dann in der CNC-Fräse fertiggestellt, um eine perfekte Mischung aus Wendigkeit und Stabilität zu bieten. Auf dem Niveau sind nur die besten WP Pro Components gut genug. Deshalb wird die Federung in einer speziellen Abteilung im WP-Firmenhauptsitz in Handarbeit gefertigt. Dank des im Heckrahmen und Heckverkleidung integrierten 16-Liter-Kraftstofftanks ist die Gewichtsverteilung ideal. Die KTM RC 8C besitzt Winglets zur Stabilisierung, die nicht nur bei hohen Geschwindigkeiten stabilisierend wirken, sondern auch mehr Anpressdruck bieten.

Technische Daten

  • Trockengewicht: 140kg
  • Federweg vorn: 120mm
  • Federweg hinten: 120mm
  • Sitzhöhe: 820mm
  • Leistung in kW: 94kW
  • Tankinhalt: 16l

BEI INTERESSE ANFRAGEN:

[email protected]

Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Das ist auch interessant

KTM 300 EXC ERZBERGRODEO 2023

Bei einem nervenaufreibenden Event wie dem Erzbergrodeo ist eine umfangreiche Vorbereitung enorm wichtig. Sie kann wichtige Zeit im Fahrerlager, und wertvolle Sekunden auf der Strecke

Mehr lesen »